Was ist Energie?

Jetzt im Frühjahr ist es wunderschön die Landschaft mit dem Rad zu erkunden. Als ich so durch unsere schöne Gegend fuhr, fiel mir nach einer Diskussion hier im Blog doch auf, wieviel von der landwirtschaftlichen Struktur vorhanden ist, die man sonst nicht wirklich mehr zur Kenntnis nimmt.
Jetzt ist es hier im Osten Deutschlands vielleicht einfacher möglich, aber ich habe innerhalb von drei Stunden Radfahrt, mehr Pferde auf Koppeln stehen sehen, als mir Radfahrer begegnet sind. Auf den Feldern wachsen Getreide und Raps. Sogar Mühlenbetriebe mit Wasserantrieb gibt es noch.
In Zeiten der Energiewende, in denen auch das Thema Blackout immer interessanter wird, erfüllt es mich mit einer gewissen Beruhigung, dass es Menschen gibt, die ihre Energie so überaus sinnvoll in die Kulturlandschaft und traditionelle Wirtschaft investieren.

Was ist Energie? weiterlesen