Negativer Strompreis für Kinder

Meine Tochter ist sehr vielseitig interessiert, was ich durchaus als normal empfinde. Als ich letztens etwas über den negativen Energiepreis erzählte, muss das für sie jedoch wie der Titel eines Märchens geklungen haben. „Wieso bekommt man Geld dafür, wenn etwas nimmt, wofür man sonst immer Geld bezahlen muss?“, fragte sie mich. Nun hatte ich mir ja schon vor Jahren vorgenommen, meinen Kindern alles in der Welt zu erklären, von dem ich meine, es verstanden zu haben. Was nicht immer ganz einfach ist.

Negativer Strompreis für Kinder weiterlesen

Einfach mal offline

Oft weiß man ja gar nicht, was man da macht. Heute habe ich den Ladestecker aus unserem Wohnmobil gezogen. Dies bedeutet, jetzt mindestens 72 Stunden offline vom deutschen Stromnetz zu sein. An das Gasnetz habe ich nicht versucht, es anzuschließen, da kein passender Stecker zu finden war.

„72 Stunden“ klingt nach einem spannenden Filmtitel aus Hollywood. Was ich aber im Selbstversuch spannend finde, ist der sofortige Wechsel der Denkrichtung. In dem Moment, wo der Stecker abgezogen ist, startet in meinem Kopf der Count-Down-Zähler!

Einfach mal offline weiterlesen