Zweites ZUGFeRD ist auf der Koppel

Da es am Bundeswirtschaftsministerium keine Parkplätze gibt, bin ich als passioniertes Landei passend zum Thema mit dem Zug zum FeRD-Plenum gefahren.
Wir hatten Großes vor, das hat sich seit Jahren abgezeichnet. Nach ZUGFeRD 1.0 war die Version 2.0 das große Warteziel der Energiewirtschaft. Da half auch kein Beschwichtigen oder Relativieren, wenn es eine 2.0 geben soll, dann muss man darauf warten.

Zweites ZUGFeRD ist auf der Koppel weiterlesen

Yin Yang Yong

Yin Yang Yong

Es gibt doch immer wieder Dinge im Leben, die faszinieren ohne wenn und aber auf Anhieb. Heute war wieder einer dieser Momente.

Auch wenn Österreich auch seit geraumer Zeit kein Marineministerium mehr hat, so wird dort jetzt eine Plattform zur Energiemarktkommunikation auf Weltniveau betrieben. Da denkt man aus deutscher Sicht, dass wir nur meinen den Maßstab der Technologie zu definieren, aber beim Thema Energie laufen wir hinterher.

Um die Tragweite der Sache zu unterstreichen wird in Österreich auch die jahrtausendealte Chinesische Philosophie des Yin und Yang auf die digitale Welt erweitert.

Yin Yang Yong weiterlesen

Ja, Nein, Vielleicht

Ja, Nein, Vielleicht

… lautet die korrekte Antwort auf die Frage nach einer elektronischen Rechnung.

Es gibt Momente, da fehlen mir schlicht die Worte und der Atem stockt kurz. Es war an einem wunderschönen Tag im Juni. Die Sonne schien und auf der Raucherinsel war einfach gute Stimmung. Da hieß es: „Wir sind fertig mit ZUGFeRD!“. In diesem Moment war ich wirklich schwer beeindruckt, da wir in unserer Verbandsarbeitsgruppe noch darüber diskutierten, wo genau jetzt die Zählpunktbezeichnung in der Rechnung angegeben werden soll.

Ja, Nein, Vielleicht weiterlesen

Energie ist einfach!

%d Bloggern gefällt das: